Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dienstleistungen:databurg

DataBurg

Die DataBurg entstand 1997/1998 unter dem Bosch Unternehmensbereich Kommunikationstechnik (UC) im Vertriebs-Kompetenzcenter Private Netze, Aufgabengebiet Neue Dienste, als Bereich Business Continuity Center (BCC). Es nutzte eigene TN-Hardware und ermöglichte Kunden aus der Bankenbranche das Recovery ihrer Händler-Arbeitsplätze in eigens eingerichteten Händler-Sälen im ehemaligen TN-Fabrikgelände (Business Continuity Center.

Im April 2009 wird DataBurg ein eigenständiges Unternehmen durch Management-Buyout von Tenovis-AVAYA.

Nach und nach wurde das ehemalige Fabrikgelände südlich der Kleyerstraße zum Hochsicherheitstrakt ausgebaut und stellt nun den Kunden besonders gesicherte Rechenzentrumsflächen zur Verfügung, die klimatisiert, mit unterbrechungsfreier Notstromversorgung, mit aktivem und passivem Brandschutz ausgestattet sind.

Details siehe DataBurg

dienstleistungen/databurg.txt · Zuletzt geändert: 22.12.2020 21:10 von hagenmaier